• English
  • Nederlands
  • Deutsch
Pressemitteilung 21. September 2010
Die bekannteste Magierin der Niederlande, Ina Cüsters-van Bergen, unterwegs in Großbritannien

Ina Cüsters-van Bergen, die Autorin des Buches "The Temple of High Magic" und Magister des Hermetic Order of the Temple of Starlight wird in diesem Herbst Großbritannien besuchen. Gemeinsam mit anderen international bekannten Rednern wird sie auf mehreren Konferenzen Vorträge halten und an mehreren Orten Workshops über Hohe Magie für ein internationales Publikum geben.

 

Der Tag für Dion Fortune, Das Licht des Westens
Samstag, 2. Oktober 2010, 9:30 Southville Centre, Bristol

Dion Fortune war eine der bekanntesten Magierinnen Englands. Ihre Arbeit ist noch heute – mehr als 60 Jahre nach ihrem Tod – immer noch aktuell. Das ist der Grund, warum einige ihrer modernen Kollegen eine Konferenz organisiert haben, auf der das zentrale Thema Dion Fortunes Einfluss auf die moderne Magie ist.
Vortragende sind: 

Bob Gilbert - Geraldine Beskin - Marian Green - Naomi Ozaniec – Ina Cüsters-van Bergen

Ina Cüsters- van Bergen wird zu einem wichtigen Thema in der Arbeit von Dion Fortune sprechen, der "Transformation der Archetypen". Als Psychologin und zeremonielle Magierin gebrauchte Dion Fortune Mythologie und Magie, um "Veränderungen im Bewusstsein" hervorzurufen. Ina Cüsters-van Bergen wird erklären, wie die Kunst der Magie benutzt werden kann, um die Seele zum Wachsen zu veranlassen.

 

Für mehr Informationen bitte hier klicken.
http://www.facebook.com/pages/Dion-Fortune/420425755018?ref=ts

 

Die Tarot Konferenz in London
8. / 9. Oktober 2010

Von dort aus wird Ina nach London reisen, um der Einladung zu folgen, auf der jährlichen Tarot Konferenz am 8. und 9. Oktober zu sprechen. Der Tarot ist ein wichtiger Lehrbereich innerhalb der Westlichen Mysterientradition.

Die bekanntesten Tarotkarten sind von Initiierten des berühmten "Magischen Ordens des Golden Dawn" geschaffen worden. Auf den Karten finden sich Symbole, die zu vorchristlichen Mysterien und magischen Techniken hinführen.

Ina Cüsters-van Bergen gebraucht die die Tarotkarten als Symbole zur Meditation. Innerhalb des Hermetic Order of the Temple of Starlight werden die Karten als so genannte "Tableaus" für rituelle Settings benutzt.

So werden die Karten zu wichtigen Toren, die Zugang zu den Inneren Ebenen geben, und die von dem Magier oder Mystiker gebraucht werden können um zu den höchsten mystischen Seelenzuständen Kontakt aufzunehmen. Dadurch geben die Tarotkarten Zugang zu den "fast unbekannten Kräften des Geistes".

Sprecher sind: Mary Greer - Kim Arnold - Trudy Ashplant - Richard Abbot - Jonathan Dee - Laurent Langlais - Ina Cüsters-van Bergen

 

Für mehr Informationen bitte hier klicken.
http://www.tarotconference.co.uk/programme.html

 

The Sword in the Stone - Glastonbury
 
30. / 31. Oktober 2010

Der 31. Oktober, das keltische Samhain, wird traditionell als eine Zeit gesehen, in der die "Schleier zwischen den Welten" am dünnsten sind. Glastonbury ist der moderne Name für das legendäre Avalon. Und es ist auch der Ort und die Möglichkeit für Sie, mit Ina Cüsters-van Bergen magisch zusammenzuarbeiten. Die Teilnehmer an diesem Workshop verbinden sich mit den Rittern und Ladies der Artuslegende und werden Teil eines andauernden Mysterienspiels. Das erschafft ein magisches Kraftfeld, in dem die mythologischen Figuren in den Teilnehmern auf magische Weise zum Leben erwachen.

Für mehr Informationen bitte hier klicken.
http://www.isleofavalonfoundation.com/courses/weekend-courses/swordinstone.html

 

The Angels of the Halls of Heaven
 

Rituelles Drama und Mysterienspiele gefallen auch Leuten in den Niederlanden. Deshalb findet auch ein intensiver Wochenendworkshop in Brabant statt. Vom 12. bis zum 14. November werden sich dort niederländische (werdende) Magier versammeln um die Magie der Engel zu genießen.

In den alten Texten werden die wichtigsten Erzengel beschrieben. Manchmal nehmen sie Leute auf eine Reise in die Himmel mit. Das ist auch dem Propheten Enoch passiert. Auch mittelalterliche Magier haben intensiv mit Engelmagie gearbeitet. Aus dieser Arbeit mit Engeln erwuchsen mehrere sehr wichtige Bücher, die der Menschheit von den Engeln gegeben wurden.

Während dieses intensiven Wochenendes werden die Teilnehmer die Engel anrufen und die Methoden benutzen, die die Engel selbst die Menschheit gelehrt haben.

 

Für mehr Informationen bitte hier klicken.

 

Einführung in die Hohe Magie 

Inas Englandtour endet in London. Hier gibt sie am 27. November einen eintägigen Workshop im Herzen Londons, in Kooperation mit dem großartigen magischen Londoner Buchladen "The Atlantis Bookshop".

"Ich erinnere mich noch gut, dass ich als Möchtegern-Magier vor dem Fenster des Atlantis Bookshops stand. Mit offenem Mund stand ich da und schaute auf die große Anubis-Maske im Fenster. Damals dachte ich: 'Es gibt dort draußen Menschen, die machen so eine Arbeit wirklich!' Heute komme ich an diese Stelle zurück als eine Lehrerin der Tradition.

In diesem Laden überschaut das berühmte Gemälde von Samuel Liddell MacGregor Mathers, oberster Adept des Golden Dawn, dargestellt in seinen Ritualgewändern, die Szene. Ich hoffe, dass der 'große Boss' es anerkennt, dass ich auf diesem historischen Boden einen Workshop direkt im Herzen der Tradition gebe."

 

Für mehr Informationen bitte hier klicken

 

Events in den Niederlanden

Während ihrer England Tour wird Ina natürlich nicht die niederländischen Lodges vernachlässigen, sie unterrichtet monatlich in Eindhoven, Haarlem und Dordrecht.

Für mehr Informationen bitte hier klicken.

 

Über "The Temple of High Magic"

Dieses Buch ist ein praktischer Führer zu Pfadarbeiten und einer weit gefächerten Anzahl esoterischer Techniken, die ihre Wurzeln in den alten Mysterienschulen der antiken Welt haben. ISBN 978-159477308-2

 

Über Ina Cüsters-van Bergen

Ina Cüsters-van Bergen ist Magister des Hermetic Order Temple of Starlight. Sie wurde in den Dritten Grad der Westlichen Mysterientradition durch Dolores Ashcroft-Nowicki initiiert. Sie lebt in Rotterdam und lehrt durch Workshops und Vorträge überall in Europa.
Für mehr Information über Ina Cüsters-van Bergen und den Hermetic Order of the Temple of Starlight besuchen Sie www.templeofstarlight.eu 
 

Social